Staufer - ein schwäbisches Adelsgeschlecht (Vortrag in Stichpunkten)

Schlagwörter:
Hohenstaufen, Staufergeschlecht, staufisch-welfische Rivalität, Kaisermacht und Papsttum zur Zeit Barbarossas, Referat, Hausaufgabe, Staufer - ein schwäbisches Adelsgeschlecht (Vortrag in Stichpunkten)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Staufer Ein Vortrag in Stichpunkten Gliederung: allgemeine Aussagen zu dem Staufergeschlecht Wer waren die Staufer? Wie kamen sie an die Macht und wie entstand die daraus resultierende staufisch-welfische Rivalität? Der weitere Verlauf der Stauferzeit bis 1254 Was bewegten die Staufer? Die Herrschaftszeit der Staufer und ihre Vertreter Friedrich I.,Barbarossa Wer war Friedrich I., Barbarossa Kaisermacht und Papsttum zur Zeit Barbarossas Die Kaiserherrschaft Heinrich VI. und Friedrich II. Quellenangaben 1.1 Wer waren die Staufer? eines der bedeutendsten Herrschergeschlechter des Mittelalters Name abgeleitet vom Stammsitz Burg Stauf auf Hohenstaufen (Nordrand der schwäbischen Alb) Das schwäbische Fürstengeschlecht stellte von 1138 bis 1254 deutsche Kaiser und Könige Sie rückten während ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1675
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück