Rushdie, Salman - Die Satanischen Verse (The Satanic Verses)

Schlagwörter:
Salman Rushdie, Inhaltswiedergabe, Inhaltsangabe, Referat, Hausaufgabe, Rushdie, Salman - Die Satanischen Verse (The Satanic Verses)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Salman Rushdie - Die Satanischen Verse Salman Rushdie - The Satanic Verses Der Roman Die Satanischen Verse (The Satanic Verses) In dem Roman Die Satanischen Verse von Salman Rushdie kritisiert der Autor Rassenkonflikte, egozentrisches Denken, Intoleranz der Fundamentalisten gegenüber dem Neuen, der Moderne und mangelnde Akzeptanz gegenüber dem weltweiten Globalisierungsprozess, zu dem u.a. der Vermischungsvorgang ( Bastardisierung) verschiedener Kulturen, sowie politisches- und religiöses Denken gehört. Der Roman erzählt von einer Gruppe von britischen Moslems, die mit den einleitend genannten Problemen konfrontiert werden. Salman Rushdie bewertet den Prozess der Vereinigung verschieden denkender Menschen als positiv. Er nennt hier den dazu passenden Begriff der Bastardisierung, was ...

Autor:
Anzahl Wörter:
263
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück