Hitler-Jugend (kurz HJ) - die Jugend- und Nachwuchsorganisation der NSDAP

Schlagwörter:
Hitlerjugend, Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei, Jugendorganisation, Nationalsozialismus, Referat, Hausaufgabe, Hitler-Jugend (kurz HJ) - die Jugend- und Nachwuchsorganisation der NSDAP
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Geschichte Hitlerjugend 1926 gründete die NSDAP auf dem Parteitag in Weimar eine Jugendorganisation. Diese sollte zur Erziehung der Jugend im Sinne des Nationalsozialismus dienen und Kameradschaft und Zugehörigkeit zum deutschen Volke vermitteln vor der Machtübernahme war diese Organisation eher unbedeutend sie hatte zunächst 100.000 Mitglieder und die Hauptaufgabe bestand darin die Partei bei Propagandademonstrationen und auf Paraden zu unterstützen bei Machtübernahme wurden alle Jugendorganisationen außer die Hitlerjugend verboten damit gewann sie an Mitgliedern und an Bedeutung 1939 hatte die Hitlerjugend fast 9 Millionen Mitglieder es wurde nach Geschlecht und Alter gegliedert: Alter: 10-14 Jahre Deutsches Jungvolk (DJ) bzw. Jungmädelbund (JM) Alter: 14-18 Jahre eigentliche ...

Autor:
Anzahl Wörter:
279
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück