Folter - Kann Folter in bestimmten Situation geduldet werden? (Erörterung)

Schlagwörter:
Der Frankfurter Polizeipräsident drohte 2002 im Entführungsfall Metzler die Folter an, Darf der Staat foltern, um das Leben eines entführten Kindes zu rettten?, Referat, Hausaufgabe, Folter - Kann Folter in bestimmten Situation geduldet werden? (Erörterung)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Erörterung zum Thema Folter Gliederung A Der Frankfurter Polizeipräsident drohte 2002 im Entführungsfall Metzler die Folter an. B Darf der Staat foltern, um das Leben eines entführten Kindes zu rettten? I Gründe, die für die Folter in Ausnahmefällen sprechen Das Leben eines Kindes steht auf dem Spiel. Opferschutz muss vor Täterschutz stehen. Folterandrohung hat abschreckende Wirkung. II Gründe, die gegen Folter auch in Ausnahmefällen sprechen Foltern wäre eine Rückkehr zu mittelalterlichen Methoden. Anti-Folter-Konvention der Vereinten Nationen verbietet Folter. Die Erlaubnis von Ausnahmen gefährdet den Rechtstaat. C Das Gericht verurteilte das Vorgehen des Polizeipräsidenten. Im Jahr 2002 erregte die Entführung eines kleinen Jungen großes Aufsehen. Der 11-jährige Jakob von Metzler aus ...

Autor:
Anzahl Wörter:
766
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück