Potsdamer Konferenz (17. Juli bis 2. August 1945) - ein Treffen der drei Hauptalliierten des Zweiten Weltkriegs

Schlagwörter:
Potsdam, Vertreter der Alliierten von Großbritannien, USA und Russland, Probleme, Referat, Hausaufgabe, Potsdamer Konferenz (17. Juli bis 2. August 1945) - ein Treffen der drei Hauptalliierten des Zweiten Weltkriegs
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Potsdamer Konferenz Im Sommer 1945 trafen sich in Potsdam Vertreter der Alliierten von Großbritannien, USA und Russland, um sich über die Nachkriegsordnung zu beraten. An der Konferenz nehmen teil: der sowjetische Herrscher Josef Stalin, der US-Präsident Roosevelt und der britische Premierminister Winston Churchill. In Potsdam wurde beschlossen, dass: (Beschlüsse) Alle Mitglieder aus der nazistischen Partei von den öffentlichen Ämtern in wichtigen Privatunternehmen dürfen nicht mehr arbeiten In Deutschland sind alle demokratischen Parteien erlaubt Die Herrstellung von Kriegsmaterial ist verboten Jede Besatzungsmacht nimmt ihre Reparationen aus ihrer Zone. Die Swojeten erhalten zusätliche Güter Die endgültige Festlegung Polens soll bis zu einer Friedenskonferenz zurückgestellt werden ...

Autor:
Anzahl Wörter:
146
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück