El Nino - ein tropisches Wetterphänomen

Schlagwörter:
Wetteranomalie, Überschwemmungen, Dürren, Missernten, Entstehung, Auswirkungen und Folgen, Referat, Hausaufgabe, El Nino - ein tropisches Wetterphänomen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Niño - ein tropisches Wetterphänomen Begriffserklärung und Allgemeines zu El Niño El Niño nennt man das Auftreten ungewöhnlicher, nicht zyklischer, veränderter Strömungen im ozeanographisch-meteorologischen System des äquatorialen Pazifiks. Der Name ist dabei vom Zeitpunkt des Auftretens abgeleitet, nämlich zur Weihnachtszeit. Ursache ist ein ungewöhnlicher Anstieg der Oberflächentemperatur des Meeres im äquatorialen Bereich des Pazifik. El Niño (spanisch: Christkind ), ist eine um die Weihnachtszeit auftretende Erwärmung einer kalten Meeresströmung im Pazifik vor den Küsten von Peru und Ecuador. Alle drei bis sieben Jahre tritt dieses Phänomen besonders stark auf Zitat aus Das große Lexikon der Allgemeinbildung , 4. Auflage von Duden Diese Art von Wetteranomalie gibt es bereits seit ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1061
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück