Überfischung - Gründe für die Überfischung der Meere

Schlagwörter:
Folgen der Überfischung, Maßnahmen, bedrohte Arten, Kabeljau, Thunfisch, Walfang, Referat, Hausaufgabe, Überfischung - Gründe für die Überfischung der Meere
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
für die Überfischung der Meere Überfischung ist, vor allen anderen menschlichen Eingriffen in marine Ökosysteme, die wichtigste Ursache für den derzeit zu beobachtenden massiven Rückgang der Bestände vieler Arten (Spezies) in den Meeres- und Küstenökosystemen. Bei einigen Arten kann es sogar zum Aussterben kommen. Weitere tiefgreifende ökologische Störfaktoren in Meeresökosystemen sind unter anderem Schadstoffeintrag, Überdüngung, Abbau von Bodenschätzen. Überfischung, Illegale Fischerei und zu hohe Beifangraten haben bereits zahlreiche Fischarten der Weltmeere bestandgefährdend dezimiert oder an den Rand der Ausrottung gebracht. Bedrohte Arten Laut dem Zweijahres-Bericht (The state of World Fisheries and Aquaculture 2006) der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der UNO ...

Autor:
Anzahl Wörter:
937
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück