Liebig, Justus von - ein deutscher Chemiker

Schlagwörter:
Justus von Liebig, Chemie, Entdeckungen, Lebenslauf, Biographie, Referat, Hausaufgabe, Liebig, Justus von - ein deutscher Chemiker
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
von Liebig Justus Liebig wurde als Sohn eines Drogisten und Farbenhändlers in Darmstadt geboren. Schon früh experimentierte er mit den Materialien, die er in der Werkstatt seines Vaters fand und interessierte sich für die Chemie. Auch die chemischen Experimente, die von Schaustellern auf Jahrmärkten vorgeführt wurden, weckten sein Interesse, insbesondere die Herstellung von Knallerbsen, bei der er das Knallquecksilber erstmals kennen lernte. Er besuchte das Ludwig-Georgs-Gymnasium in Darmstadt. Ein Lehrer war der Meinung dass Justus von Liebig es nicht einmal zum Apothekenlehrling schaffen würde. Justus brach tatsächlich später seine Apothekenlehre in Heppenheim ab, weil er bei seinen privaten Versuchen mit Knallsilber einen Brand in der Apotheke verursachte. Er kehrte nach ...

Autor:
Anzahl Wörter:
238
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück