Evolution des Menschen - die Entwicklung des Gehirns und der Sprache

Schlagwörter:
Gehirnentwicklung, Aufbau des Gehirns, Großhirn, Kleinhirn, Zwischenhirn, Hirnstamm, Evolutionsstufen, Sprachentwicklung, Sprache heute, Referat, Hausaufgabe, Evolution des Menschen - die Entwicklung des Gehirns und der Sprache
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Grünling Entwicklung des Gehirns und der Sprache Die Gehirnentwicklung 1) Aufbau des Gehirns Das Gehirn ist die Hauptzentrale des Körpers, weil es mit allen Teilen des Körpers in Verbindung steht und ihnen Informationen sendet. Es sorgt dafür, dass wir uns bewegen, sprechen, fühlen und denken, lernen und uns erinnern können. Das Gehirn ist von dem Schädelknochen und von drei Meningen ( Hirnhäuten) umgeben. In der Verbindung des Hirnwassers, in dem es schwimmt, ist es gut vor Verletzungen und Erschütterungen geschützt. Die Hirnmasse, die größtenteils aus Nervenzellen, Gliazellen (Zellen im Nervengewebe) und Blutgefäßen besteht, ist stark gefaltet. Vereinfachend kann man das Gehirn in Großhirn, Kleinhirn, Zwischenhirn und Hirnstamm unterteilen. Das Großhirn macht etwa 80 Prozent der ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1196
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück