Van-der-Waals-Kräfte - Chemiezusammenfassung

Schlagwörter:
Atome in Edelgasen Molekülen, kurzfristige Elektronenverschiebung im Molekülinnern, Anziehung der Atome, Elektronen in den Atomschalen, Referat, Hausaufgabe, Van-der-Waals-Kräfte - Chemiezusammenfassung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Van der Waalsche Kraft tritt zwischen unpolaren Atomen in Edelgasen Molekülen, durch eine kurzfristige Elektronenverschiebung im Molekülinnern, auf und führt zu einer schwachen Anziehung der Atome. Genau gesagt: Da die Elektronen in den Atomschalen sich nur in bestimmten Grenzen bewegen können, führt dies zu einer ständig wechselnden Ladungsverteilung in den Atomschalen. Sobald der Schwerpunkt der positiven Ladungen vom Schwerpunkt der negativen Ladungen räumlich getrennt ist, wird von einem Dipol gesprochen, denn nun gibt es zwei elektrische Pole in einem Atom. Einzelne unpolare Moleküle kann man jedoch nur als temporäre oder spontane Dipole bezeichnen, denn ihre Polarität ist von der Elektronenverteilung abhängig, und diese wechselt ständig. Durch die ...

Autor:
Anzahl Wörter:
222
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück