Schoemans, Roger H.: Chico - Überleben in Lima

Schlagwörter:
Peru, Straßenkinder, Organschmuggel, Referat, Hausaufgabe, Schoemans, Roger H.: Chico - Überleben in Lima
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
CHICO - üBERLEBEN IN LIMA Ein Roman von Roger. H. Schoemans Personen Chico: Ein kräftig gebauter ,indianischer Straßenjunge in Lima, der sich sein Geld durch zahlreiche kleine Jobs verdient. Sein größter Vorsatz ist es, nicht wie die vielen anderen zu sterben. Nene: Ein indianisches Mädchen aus einem Bergdorf dessen Mutter und Geschwister von Terroristen ermordet worden waren. Diese, eine der engsten Freunde Chicos, besitzt einen sehr schwachen Charakter und läßt sich deshalb leicht von Drogendealern verführen. Pepe Maes: Ein flämischer Pater der fest entschlossen ist für die Straßenkinder Limas zu kämpfen. Inhaltsangabe Chico und seine Freunde beobachten wie vom Präsidenten beauftragte Todesschwadrone Straßenkinder auf offener Straße erschießen. Die Leichen werden von den selben ...

Autor:
Anzahl Wörter:
309
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück