Schwangerschaft - Schwangerschaftsverlauf und die Phasen der Geburt

Schlagwörter:
Gestation oder Gravidität, Embryo, Sex, Sperma, Gebärmutter, Eileiter, Gebärmutterschleimhaut, Referat, Hausaufgabe, Schwangerschaft - Schwangerschaftsverlauf und die Phasen der Geburt
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Embryo bedeutet Keim oder auch Keimling. Es bezeichnet das Lebewesen während der Entwicklung. Beim Sex stößt der Mann eine Flüssigkeit mit Spermazellen aus, diese wandern ca. 45 Min die durch die Gebärmutter bis in den Eileiter. Die Spermazellen treffen im Eileiter auf ein befruchtungsfähiges Ei. Angelockt durch chemische Stoffe schwimmen die Spermazellen darauf zu. Aber meist nur einer gelingt es in die Eihülle einzudringen. Nun quillt in der Eizelle der Kopf der Spermazelle auf, und die Kerne von Spermazelle und Eizelle verschmelzen. Der Embryo teilt sich nun nach ca. 30 Stunden sich in zwei Tochterzellen. Nach ca. 50 Stunden teilt er sich in vier Zellen. Ab diesem Zeitpunkt teilt sich der Kern ca. alle 12 Stunden. Dies nennt man Furchung. Der Embryo erreicht nach 3-4 ...

Autor:
Anzahl Wörter:
608
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück