Zeugen Jehovas - die neuzeitliche Geschichte der Zeugen Jehovas

Schlagwörter:
Charles Taze Russell, Missionstätigkeit, Gottesdienst, die Lehre, Glaube, Ehe, Sexualität, Feiern der Zeugen Jehovas, Einstellung zu Blut, Referat, Hausaufgabe, Zeugen Jehovas - die neuzeitliche Geschichte der Zeugen Jehovas
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
neuzeitliche Geschichte der Zeugen Jehovas (Anmerkung der Redaktion von abi-pur.de: Dieses Referat wurde nicht im Hinblick auf die Richtigkeit und Objektivität geprüft) 1870 Eine Gruppe von Bibelforschern um Charles T. Russell (1852 1916) in Pennsylvanien (USA) beginnt, systematisch die Bibel zu studieren 1881 Sie organisieren für die Bekanntmachung der neugelernten Wahrheiten eine religiöse Gesellschaft die als Wachtturm-Gesellschaft (Watch Tower Society) bekannt wird und bringen später bibelerklärende Schriften heraus 1897 Die Zeitschrift Der Wachtturm (Watchtower, englisch seit 1879) erscheint in Deutsch und wird von Bibelforschern in Berlin (von 1899-1901 in Bremen, ab 1902 in Elberfeld) versandt 1902 Im Laufe des Jahres wird im Rheinland ein Büro der Watch Tower Society eröffnet. ...

Autor:
Anzahl Wörter:
902
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück