Kant, Immanuel - Was ist Aufklärung? (Erörterung)

Schlagwörter:
Immanuel Kant, Beantwortung der Frage: Was ist Aufklärung?, Philosoph im Zeitalter der Aufklärung, Gesellschaft, Bildung und Wissen, Referat, Hausaufgabe, Kant, Immanuel - Was ist Aufklärung? (Erörterung)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Erörterung Immanuel Kant s zur Beantwortung der Frage: Was ist Aufklärung? Was ist Aufklärung? Immanuel Kant (geboren am 22. April 1724 in Königsberg; gestorben am 12. Februar 1804 ebenda) war ein deutscher Philosoph im Zeitalter der Aufklärung. Kant zählt zu den bedeutendsten Philosophen der abendländischen Philosophie. Sein Werk Kritik der reinen Vernunft kennzeichnet einen Wendepunkt in der Philosophiegeschichte und den Beginn der modernen Philosophie. Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit . So definierte Kant 1784 Aufklärung. Im Verlauf des Textes lassen sich einige Hauptargumente herausfiltern, die zeigen, dass Kant der Meinung war, in einem Zeitalter der Aufklärung zu leben. Er schreibt, dass die Grundvoraussetzung für ...

Autor:
Anzahl Wörter:
862
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück