Weltraumrüstung in Russland - Wettlauf zum Mond

Schlagwörter:
Sputnik, Apollo, Erkundung des Alls, Leben im Weltraum, Luna, Referat, Hausaufgabe, Weltraumrüstung in Russland - Wettlauf zum Mond
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Weltraumrüstung Der Wettlauf zum Mond (russische Seite) Interkontinentalrakete R 7 (Schubkraft: 75t, Reichweite bei 5t Sprengkopf: 8000km bis USA, m:100t) ist Trägerrakete für Sputnik, war ursprünglich zum Transport atomarer Sprengköpfe gedacht Sputnik (russ. Begleiter): m 83 kg, Umlaufdauer 96 Minuten, Ausrüstung: Dichte-, Temperatur-, Elektronenkonzentrationsmessung, Batterien und Funkgerät, das Pieptöne überträgt, wird am 4. Oktober 1957 vom Kosmodrom Tjuratam im heutigen Kasachstan, mit einer Geschwindigkeit von 29 000 km h auf die Erdumlaufbahn gebracht. Piepton des Funkgerätes auf Bodenstation hörbar Sputnik umkreist im Abstand von 800 km die Erde. Sowjets läuten mit Sputnik ein neues Zeitalter ein, da erster Satellit im All (1957 1958) Lebewesen im All ist nächster ...

Autor:
Anzahl Wörter:
718
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück