Schiller, Friedrich - Kabale und Liebe (Interpretation der 1. Szene)

Schlagwörter:
Friedrich Schiller, Szene 1.1, Analyse, Szenenanalyse, Akt, Referat, Hausaufgabe, Schiller, Friedrich - Kabale und Liebe (Interpretation der 1. Szene)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
der Szene 1.1 Schon seit vielen Jahrhunderten nutzen die Menschen die Literatur, um ihre Gedanken und Gefühlen zum Ausdruck zu bringen. Dabei gehen sie auf Probleme ihrer Zeit ein und üben Kritik an den vorherrschenden Verhältnissen. So auch in Kabale und Liebe , aus dem dieser Auszug stammt. Das Werk wurde 1784 von Friedrich Schiller geschrieben. Es ist damit ein Drama aus der Zeit des Sturm und Dranges. In dieser standen Probleme um die Ständeordnung und Soldatenverkäufe im Mittelpunkt. Auch in diesem Werk geht es um diese Themen. Luise, die Tochter eines einfachen Bürgers, und Ferdinand von Walter, der Sohn des Präsidenten bei Hofe, sind ineinander verliebt. Beide Väter dulden jedoch diese ständeübergreifende Liebe ihrer Kinder nicht und versuchen, die beiden auseinander ...

Autor:
Anzahl Wörter:
664
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück