Kafka, Franz - Lebenslauf des deutschsprachigen Schriftstellers

Schlagwörter:
Franz Kafka, Biographie und Lebenslauf, beruflicher Werdegang, Werke, Bekanntschaften und Korrespondenzen, Referat, Hausaufgabe, Kafka, Franz - Lebenslauf des deutschsprachigen Schriftstellers
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
von Franz Kafka Name: Franz Kafka Geburtsdatum: 3. Juli 1883 Geburtsort: Prag, im Haus zum Turm Eltern Vater: Hermann Kafka, jüdischer Kaufmann Mutter: Julie Kafka, geb. Löwy Geschwister zwei jüngere Brüder (Georg und Heinrich), im frühen Kindesalter gestorben drei jüngere Schwestern (Elli, Valli, Ottla), werden im KZ Auschwitz ermordet schulischer Werdegang 1889-1893 Deutsche Knabenschule (Volksschule) am Fleischmarkt, Prag 1893-1901 Altstädter Deutsches Gymnasium im Kinsky-Palais 1901-1906 Karl-Ferdinands-Universität zu Prag Studienrichtungen: Chemie und Jura im ersten Semester Germanistik im zweiten Semester 1906 18.06. Promotion zum Dr. jur. Beruflicher Werdegang Juni 1906-September 1907 Referendariat am Prager Landgericht 1907 Juli 1908 Aushilfskraft in ital. ...

Autor:
Anzahl Wörter:
261
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück