Buddhismus - die viertgrößte Religion der Erde

Schlagwörter:
Religion, Krama, Dhrama, die fünf Grundregeln, die vier edlen Wahrheiten, Wiedergeburt, Reinkarnation, Referat, Hausaufgabe, Buddhismus - die viertgrößte Religion der Erde
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Buddhismus Inhaltsverzeichnis Geschichte Verbreitung Krama Dhrama Die fünf Grundregeln Die vier edlen Wahrheiten Wiedergeburt Reinkarnation Drei Juwelen Das bedingte Entstehen Feste Quellenverzeichnis 1. Geschichte Den Buddhismus gründete Siddhartha Gautama. Er ist 563 v. Chr. geboren und starb 483 v. Chr.. Siddhartha Gautama wurde 80 Jahre alt. Er wuchs in wunderschönen Palästen auf. Bereits mit 29 Jahren verließ er das Palast, und ging auf Reisen. Auf seine Reisen sah er, wie anderen Menschen sehr unter Krankheiten, Alter und Tod litten. Das erschütterte ihn so, dass er beschloss heraus zufinden wie dieses Leiden entsteht und wie er es beenden könnte. Er wurde Mönch. Als er 35 Jahre alt war fand er endlich eine Antwort auf seine Frage. So erfand er denn Buddhismus. Er gab dieses ...

Autor:
Anzahl Wörter:
916
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück