München - die Industrielle Entwicklung im Raum München

Schlagwörter:
Münchendie größte Stadt des Freistaates Bayern, Entwicklung seit dem 2.Weltkrieg, Municon Valley, München als Medienstadt, Universitäts- und Forschungsstandort, Kulturstadt, Referat, Hausaufgabe, München - die Industrielle Entwicklung im Raum München
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Industrielle Entwicklung im Raum München Die Gründung des ursprünglichen Münchens, damals Mönchen genannt, ist auf das Jahr 1158 zurückzuführen. Im Laufe der Jahrhunderte wuchs die Stadt unter verschiedenen Herrschern stetig an. Als Bayern 1806 Königreich wurde, gewann München bedeutend an Fläche und Einwohnern. Erst jetzt erhielt München größere Bedeutung als Sitz neuer Behörden und Dienstleistungsunternehmen und als Gewerbezentrum. An die Stelle der einstigen Monarchen haben sich nach dem 2.Weltkrieg neue Herrscher niedergelassen: sowohl Banken, Versicherungen und Handelshäuser, als auch zahlreiche Bereiche der Industrie. München ist Deutschlands zweitgrößter Standort für das Bankwesen, im Bereich der Versicherungswirtschaft rangiert München auf Platz eins, europaweit hinter London ...

Autor:
Anzahl Wörter:
825
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück