Saarland - die Geschichte der eisenschaffenden Industrie an der Saar

Schlagwörter:
Eisen- und Stahlgewinnungsarten im Wandel der Zeit, Eisengewinnung in der Antike, Roheisen, Kohle, Referat, Hausaufgabe, Saarland - die Geschichte der eisenschaffenden Industrie an der Saar
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Geschichte der Eisenschaffenden Industrie an der Saar Die Geschichte der Eisenschaffenden Industrie an der Saar Die Anfänge der eisenschaffenden Industrie reichen bis in die vorrömische Zeit zurück. Dies belegen Funde im Landertal bei Neunkirchen aus gallo-keltischer Zeit und der Fund einer vollständig erhaltenen Eisenschmiede aus römischer Zeit bei St. Ingbert. Zwischen dem Ende der römischen Besatzung und dem späten Mittelalter kam die Eisenproduktion wahrscheinlich größtenteils zum Erliegen. Die erste urkundliche Erwähnung einer Eisenschmiede fand 1430 statt. Es war die Eisenschmiede Sinnertal (Neunkirchen). Es wird auch eine Eisenschmiede am Halberg 1431 erwähnt. Im 16. Jahrhundert wurden erste größere Eisenschmelzen gegründet. Anfang des 16. Jahrhunderts die Schmelze im Ostertal ...

Autor:
Anzahl Wörter:
662
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück