Storkow (Mark) - eine Kleinstadt im Landkreis Oder-Spree in Brandenburg

Schlagwörter:
Ortsteile Alt Stahnsdorf, Bugk, Görsdorf, Groß Eichholz, Groß Schauen, Klein Schauen, Kehrigk, Kummersdorf, Limsdorf, Philadelphia, Rieplos, Selchow, Schwerin und Wochowsee, Geschichte der Stadt, Deutschland, Brandenburg, Referat, Hausaufgabe, Storkow (Mark) - eine Kleinstadt im Landkreis Oder-Spree in Brandenburg
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Geschichte Die Stadt und die Gemeinden bestehen aus : Stadt Storkow, Alt Stahnsdorf, Bugk, Görsdorf, Groß Eichholz, Groß Schauen, Kehrigk, Kummersdorf, Limsdorf, Philadelphia, Rieplos, Schwerin, Selchow und Wochowsee Storkow (Mark) Das Zentrum des Amtes bildet die Stadt Storkow. Sie gehört zu den ältesten Städten der Mark Brandenburg. Die erstmalige Erwähnung der Burg und der Stadt Storkow im Jahre 1209 geht auf eine kaiserliche Urkunde Ottos IV. zurück. Seit Mitte des 13. Jahrhunderts gehört das Gebiet um Storkow und Beeskow den Herren von Strehle und ab 1377 dem Adelsgeschlecht derer von Biberstein, das seit 1278 seinen Hauptsitz auf der Burg Friedland Böhmen hat. Im Jahre 1518 verkauft Ulrich von Biberstein mit Zustimmung des Königs Ludwig von Ungarn und Böhmen die beiden ...

Autor:
Anzahl Wörter:
533
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück