Goethe, Johann Wolfgang von - Interpretation eines Zitates (Alles Große und Gescheite existiert ...)

Schlagwörter:
Johann Wolfgang von Goethe, Interpretation, Analyse eines Zitates, Referat, Hausaufgabe, Goethe, Johann Wolfgang von - Interpretation eines Zitates (Alles Große und Gescheite existiert ...)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Interpretation eines Zitates von Johann Wolfgang von Goethe Alles Große und Gescheite existiert in der Minderheit Es ist nie daran zu denken, dass die Vernunft populär werde. Leidenschaften und Gefühle mögen populär werden, aber die Vernunft wird immer nur im Besitze einzelner Vorzüglichen sein. Johann Wolfgang von Goethe (12. Februar 1829) Interpretation Vernunft. Was ist eigentlich Vernunft? Was unterscheidet Sie von den Gefühlen oder den Leidenschaften? Mit dieser Frage, auf welche jeder seine persönliche Antwort finden muss, beschäftigt sich auch der bekannte deutsche Dichter Goethe. Er beantwortet diese äußerst schwierige Frage in Form eines Aphorismus. In diesen stellt Johann Wolfgang von Goethe zwei Thesen auf, in denen er sich mit der Vernunft, den Gefühlen und der Leidenschaft ...

Autor:
Anzahl Wörter:
320
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück