Klima der Erde - Grundlagen der globalen atmosphärischen Zirkulation

Schlagwörter:
planetarische Zirkulation, Erdatmosphäre, Atmosphäre, tropische Warmluft, Temperaturunterschiede zwischen den Tropen und Polarregionen, Referat, Hausaufgabe, Klima der Erde - Grundlagen der globalen atmosphärischen Zirkulation
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
der globalen atmosphärischen Zirkulation In den tropischen Gebieten erfolgen aufgrund des steileren Einfallswinkels der Sonnenstrahlen ein höherer Energiegewinn und eine stärkere Erwärmung als in den höheren Breiten. Das Gebiet zwischen 37 s.Br. und 35 n.Br. ist daher durch eine positive Jahresnettostrahlung gekennzeichnet, während die polwärts liegenden Gebiete eine negative Bilanz aufweisen. Im Jahresmittel würde sich daraus ein Temperaturunterschied zwischen 39 C am Äquator und - 44 C an den Polen ergeben. Würde nicht ein großräumiger Wärmetransport zwischen den Gebieten mit Energieüberschuss und den Gebieten mit Energiemangel stattfinden, würden sich die Tropen fortgesetzt erhitzen und die Außertropen fortgesetzt abkühlen. Dieser Wärmetransport erfolgt durch ...

Autor:
Anzahl Wörter:
699
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück