Skinheads - Sammelbezeichnung für alle Angehörigen der Skinheadszene

Schlagwörter:
Boneheads in Deutschland, Rechtsextremismus, Skinbewegung, Boneheads, antidemokratische nationalsozialistische Anschauung, Bomberjacken, Skinhead, Definition, Referat, Hausaufgabe, Skinheads - Sammelbezeichnung für alle Angehörigen der Skinheadszene
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Jugendprotestbewegung aus Großbritannien, die seit den 1980er Jahren in Ost-und Westdeutschland populär ist. Nicht alle Skins sind rechtsextrem. Zur gewalttätigen rechtextremen Skinbewegung gehören 1997 ungefähr 6500 vorwiegend männliche Jugendliche. Skinheads kann man oft, aber nicht immer an ihren millimeterkurzen Haaren, an Bomberjacken, hochgekrempelten Jeans mit breiten Hosenträgern, Dr. Martens oder Springerstiefel erkennen. Die Gruppierungen bestehen überwiegend aus Jugendlichen und Heranwachsenden, die mit ihrem sozialen Umfeld im Konflikt stehen, Gewaltanwendung als Konfliktlösung sehen und das durch die Gruppenbildung entstehende Wir-Bewusstsein als ein Mittel zur Steigerung des Selbstwertgefühls empfinden. Ursprung Die Skinheads stammen ursprünglich aus ...

Autor:
Anzahl Wörter:
297
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück