Marx, Karl - Kritiker der bürgerlichen Gesellschaft

Schlagwörter:
Karl Marx, marxistischer Denkansatz, Friedrich Engels, Basis einer Gesellschaft, Kapitalismus, damalige Arbeitsverhältnisse, soziale Verhältnisse, Marxismus, Referat, Hausaufgabe, Marx, Karl - Kritiker der bürgerlichen Gesellschaft
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Marx Der marxistische Denkansatz stellte einen wichtigen Wendepunkt in der Geschichte der Philosophie dar. Marx Denken hat ein praktisches und politisches Ziel. Dies ist auch auf die Tatsache zurück zu führen, dass er nicht nur Philosoph, sondern auch Historiker, Soziologe und Ökonom war. Kein anderer Philosoph hatte für die praktische Politik eine so große Bedeutung. Von Anfang an trug sein Freund und Kollege Friedrich Engels zu dem bei, was später Marxismus genannt wurde. Marx, welcher 1818 in Trier geboren wurde, war der Ansicht, dass vor allem die materiellen Lebensbedingungen in einer Gesellschaft unser Denken und unser Bewusstsein bestimmen. Diese materiellen Verhältnisse sind ihm zu folge auch ausschlaggebend für die historische Entwicklung. Er wollte beweisen, dass die ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1008
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück