Borchert, Wolfgang - Die Küchenuhr (Interpretation der Kurzgeschichte)

Schlagwörter:
Wolfgang Borchert, Interpretation oder Analyse der Kurzgeschichte Die Küchenuhr, Krieg, typische Merkmale einer Kurzgeschichte, Referat, Hausaufgabe, Borchert, Wolfgang - Die Küchenuhr (Interpretation der Kurzgeschichte)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Küchenuhr von Wolfgang Borchert In der Kurzgeschichte Die Küchenuhr von Wolfgang Borchert geht es um die Schäden, die der Krieg in jedem Individuum angerichtet hat. Denn das alltägliche Glück jedes Einzelnen wurde durch den Krieg zerstört. Die Kurzgeschichte handelt von einem zwanzig Jahre alten Mann, der sich zu einem Mann und einer Frau auf eine Bank gesellt.. Der junge Mann zeigt ihnen eine ihnen eine defekte Küchenuhr und berichtet, dass sie übrig geblieben sei. Das Besondere an der Uhr sei auch, dass sie um halb drei stehen geblieben sei. Dies sei immer der Zeitpunkt gewesen, wann er nachts nach Hause gekommen sei. Seine Mutter habe ihm dann immer etwas zu essen gemacht. Seine Familie hat der junge Mann im Krieg verloren. Das einzige, was ihm geblieben ist, ist die Uhr. Der ...

Autor:
Anzahl Wörter:
335
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück