Scholl, Sophie (1921 - 1943) - kurze Biographie

Schlagwörter:
Sophie Scholl, Flugblätter, Nationalsozialismus, Hans Scholl, Christoph Probst, Referat, Hausaufgabe, Scholl, Sophie (1921 - 1943) - kurze Biographie
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Sophie Scholl Sophie Scholl wurde am 9. Mai 1921 in Forchtenberg geboren. Mit sieben Jahren kam sie in die Grundschule. 1932 zog sie mit ihrer Familie nach Ulm, dort besuchte ein Mädchengymnasium. Mit zwölf Jahren trat sie dem Bund Deutscher Mädel (BDM) bei. Die anfängliche Begeisterung wandelte sich dann aber nach und nach in Kritik um. Sophie achtete jetzt immer mehr auf die politische Haltung ihrer Freunde. 1937 wurde sie aufgrund der fortgeführten Arbeit in der Hitlerjugend zusammen mit ihrem Bruder für mehrere Wochen in Stuttgart inhaftiert. Im Frühjahr 1940 machte sie ihr Abitur im Fach Deutsch. Danach begann sie eine Ausbildung zur Kindergärtnerin, in der Hoffnung so dem Reichsarbeitsdienst als Vorleistung für ein Studium zu entgehen. Dies erwies sich als Irrtum, sie ...

Autor:
Anzahl Wörter:
357
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück