Borchert, Wolfgang - Mein bleicher Bruder

Schlagwörter:
Wolfgang Borchert, Analyse, Interpretation, Handlungsabschnitt, Inhalt, Funktion, Personenkonstellation, stilistische und sprachliche Merkmale, Referat, Hausaufgabe, Borchert, Wolfgang - Mein bleicher Bruder
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Wolfgang Borchert (1921-1947) - Mein bleicher Bruder Informationen zum Autor 20. Mai 1921 geboren, Zeitzeuge der Zwischenkriegszeit und des Zweiten Weltkriegs Einer der bekanntesten Vertreter der Nachkriegsliteratur (Trümmerliteratur), genretypische direkte Erzählungen und Kurzgeschichten (z.B. Hunger), die den Zusammenbruch von Städten, Gesellschaft und Strukturen zur Zeit des Dritten Reiches Zweiten Weltkriegs schildern begann bereits in jungen Jahren (15) zu schreiben und begann eine Buchhändlerlehre, nahm nebenbei Schauspielunterricht, wurde zum Militärdienst eingezogen, jedoch mehrfach krankheitsbedingt vom Wehrdienst befreit und verbüsste mehrere Haftstrafen sowie eine französische Kriegsgefangenschaft, aus welcher er jedoch floh in der Nachkriegszeit veröffentlichte Borchert ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1258
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück