Europäische Union (EU) - Kurzvorstellung der Europäischen Union

Schlagwörter:
Vertrag von Maastricht, EU, EG-Mitglieder, Deutschland, Frankreich, Italien, Belgien, Niederlande, Luxemburg, institutioneller Ursprung, Europäische Freihandelsassoziation, Europäischer Binnenmarkt, Europäischer Gerichtshof, Referat, Hausaufgabe, Europäische Union (EU) - Kurzvorstellung der Europäischen Union
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Union Europäische Union, Abkürzung EU, auf Grundlage des Vertrags von Maastricht am 1. 11. 1993 von den 12 EG-Mitgliedern Deutschland, Frankreich, Italien, Belgien, Niederlande, Luxemburg(1967), Großbritannien, Irland, Dänemark(1973), Griechenland(1918), Portugal, Spanien(1986) gebildete überstaatliche Organisation, die den institutionellen Rahmen für eine gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik, für die Zusammenarbeit in der Justiz- und Innenpolitik sowie für die bisherigen Europäischen Gemeinschaften (EG) (Europäische Wirtschaftsgemeinschaft, Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl, Europäische Atomgemeinschaft) bildet. (1995: Beitritts Österreichs, Finnlands und Schwedens) Ihren institutionellen Ursprung hat die EU in der 1951 von der Bundesrepublik Deutschland, ...

Autor:
Anzahl Wörter:
681
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück