Ernst, Max - ein deutscher Maler, Grafiker und Bildhauer des Dadaismus und des Surrealismus

Schlagwörter:
Max Ernst, Lebenslauf, Kunst, Malerei, Künstler, Referat, Hausaufgabe, Ernst, Max - ein deutscher Maler, Grafiker und Bildhauer des Dadaismus und des Surrealismus
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Ernst Lebenslauf Max Ernst (geboren am 2. April 1891 in Brühl (Rheinland); gestorben am 1. April 1976 in Paris) war ein deutscher Maler, Grafiker und Bildhauer des Dadaismus und des Surrealismus. Max Ernst erneuerte die Sprache der Malerei des 20. Jahrhunderts auf revolutionäre Weise. Als Autodidakt ohne akademische Ausbildung stellte er die Rolle des Malers als Schöpfer in Frage. Er vertrat die Meinung, dass ein Künstler die Wirklichkeit lediglich präsentiert und nicht neu erschafft. Als einer der ersten Künstler schuf er eine große Anzahl von Werken, in denen er fremdes Material (z.B. Zeichnungen aus Katalogen und llustrationen aus Kitsch-Romanen) ausschneidet, verwirrend kombiniert und neu zusammenklebt. Hierbei wird die Frage nach dem Urheber eines Bildes aufgeworfen. Max Ernst ...

Autor:
Anzahl Wörter:
448
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück