Renaissance - das Menschenbild in der Renaissance

Schlagwörter:
Das Menschenbild in der bildenden Kunst, bedeutende Künstler der Renaissance, Bildervergleich Mittelalter und Renaissance, Referat, Hausaufgabe, Renaissance - das Menschenbild in der Renaissance
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Menschenbild in der Renaissance Die Renaissance Was ist das und was beinhaltet sie? Renaissance ist französisch und bedeutet vom italienischem rinascita hergeleitet Wiedergeburt . Man kann die Renaissance in drei Epochen einteilen: Frührenaissance 1420-1500 Anfang in Florenz: Einführung der Zentralperspektive, mathematischer Gesetze Formeln (für Bildaufteilung etc.) und Wiederbelebung der antiken Kunst In diesem frühen Stadium der Renaissance bleibt die christliche Symbolik das Hauptmotiv der Bilder Hochrenaissance 1500-1520 Zentrum: Rom. Streben nach Vollkommenheit und Harmonie in der Kunst (Künstler: Leonardo da Vinci, Raffael, Michelangelo) Spätrenaissance Manierismus Als Renaissance wird der zeitliche Übergang des Mittelalters zur Neuzeit (Manierismus Barock) bezeichnet. Sie ...

Autor:
Anzahl Wörter:
371
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück