Migration - die geographische Ortsveränderung von Menschen

Schlagwörter:
Emigration, Migration, Immigration, Push- Pull-Faktoren, Definition, Deutschland, Einwanderung, Auswanderung, Zuwanderungsgesetz, Referat, Hausaufgabe, Migration - die geographische Ortsveränderung von Menschen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Gliederung: Definition Migration Push- Pull-Faktoren Emigration Immigration Definition: Migration Migration (vom lat. Migratio: Wanderung) bezeichnet die geographische Ortsveränderung von Menschen. Dies geschieht meist freiwillig, zumeist aber durch Zwang, für einen begrenzten Zeitraum oder dauerhaft. Migration wird unterteilt in Emigration(Auswanderung) und Immigration (einwandern). Diese unterteilen sich dann wieder in verschiedene Arten wie z.B. Arbeitsmigration oder politische Migration Push- Pull Faktoren Wanderungsbewegungen beruhen auf unterschiedlichen Faktoren .Diese Faktoren werden Push und Pull Faktoren genannt Push to push drücken .also vom Land sich weg drücken Auswanderungsgründe Pull to pull - ziehen .also vom Land angezogen fühlen .Einwanderung Emigration ...

Autor:
Anzahl Wörter:
245
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück