Dienstvertrag - ein schuldrechtlicher Vertrag

Schlagwörter:
schuldrechtlicher Vertrag, Vertragspartner, Rechte und Pflichten, Dienstherren, Dienstverpflichtenden, Echter Dienstvertrag, Referat, Hausaufgabe, Dienstvertrag - ein schuldrechtlicher Vertrag
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Dienstvertrag Definition: ein gegenseitiger schuldrechtlicher Vertrag 611 BGB Vertragspartner: Dienstherren Dienstverpflichteten Was muss ein Dienstvertrag enthalten? Ein Dienstvertrag muss mindestens enthalten: die vereinbarte Dienstleistung des Auftraggebers den Umfang der vereinbarten Leistung ( wie z.B. ein festes Zeitkontingent oder eine bestimmte Stundenanzahl pro Woche) Arbeitszeiten bzw. den Zeitrahmen in dem die Leistung erbracht werden muss Die vereinbare Vergütung mit Angaben zu Mehrwertsteuer, Spesen usw. Die Vorleistungen des Auftraggebers ( z.B. ein Arbeitsplatz im Betrieb des Auftraggebers) Die Laufzeit des Vertrages und oder Kündigungsfristen 622 BGB Rechte und Pflichten Dienstherren: muss das vereinbarte Entgelt ( nach geleisteter Arbeit) bezahlen hat die unabdingbare ...

Autor:
Anzahl Wörter:
377
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück