Eichendorff, Joseph von - Leben und Werke

Schlagwörter:
Joseph von Eichendorff, Biographie, Lebenslauf, Eckdaten seines Lebens, Gedichte, Literatur, Referat, Hausaufgabe, Eichendorff, Joseph von - Leben und Werke
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Aus dem unromantischen Leben eines Dichters Elternhaus, Kindheit in Lubowitz und Schulzeit in Breslau Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff am 10.März 1788 auf Schloss Lubowitz bei Ratibor in Oberschlesien geboren war nach Wilhelm das zweite Kind von Adolf Theodor Rudolf Freiherr von Eichendorff und seiner Ehefrau Karoline seine anderen 5 Geschwister sind frühzeitig gestorben Vater gehörte zum oberschlesischen Landadel; nach seinem Abschied aus dem Offiziersdienst 1784 bewirtschaftete er die geerbten Landgüter Während Eichendorff seinen Vater später zwar als großzügig und gutmütig, aber auch als schlicht und still beschrieb, bezeichnete er seine Mutter als tatkräftig und gesellig, klug und schön. verbrachte seine Kindheit und Jugend gemeinsam mit seinem zwei Jahre ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2195
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück