Beckmann, Max (1884-1950)

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Beckmann, Max (1884-1950)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
LEBENSLAUF Max Beckmann 1884 in Leipzig -1894 Tod seines Vaters , Umzug nach Braunschweig -1900 bis 1903 Studium an der Kunstschule in Weimar. Erst danach machte er die ersten Erfahrungen mit dem Expressionissmus -1903 längerer Parisaufenthalt -1906 Aufenthalt in der Villa Romana in Florenz (das ist eine Stiftung und Beckmann bekam ein Stipendium) , Eheschliessung mit Minna Tube -1907 bis 1913 Mitglied in der Berliener Secession (Malergruppe) -1914 meldet sich freiwillig als Sanitätssoldat -1915 Nervenzusammenbruch;siedelt nach Frankfurt am Main um -1925 Lehrauftrag an der Städelschule in Frankfurt; 1929 wird er dort Professor für freie Malerei -1929 bis 1932 jeweils mehrmonatiger Parisaufenthalt -1933 Beckmann wir aus dem Lehramt entlassen da er in der Zeit des Nationalsozialismus ...

Autor:
Anzahl Wörter:
315
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück