Ruanda - Völkermord in Ruanda

Schlagwörter:
Hutu und Tutsi, Bürgerkrieg in Ruanda, Hintergrund des Genozids, Völkermord, Referat, Hausaufgabe, Ruanda - Völkermord in Ruanda
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Genozid in Ruanda Wie kam es zum Genozid in Ruanda? Geschichte von 1962 1994 1962: Ruanda wird unabhängig ersten demokratischen Wahlen finden statt Hutu stellen Mehrheit in der Regierung 1982: ugandischer Diktator lässt Tutsi verfolgen 100.000 Tutsi wollen zurück nach Ruanda Ruanda war überbevölkert, Tutsi wurden in Lagern gehalten 1990: Bürgerkrieg immer wieder fielen kleine Tutsirebellen-Armeen in Ruanda ein wurden immer blutig zurückgeschlagen 1991: Waffenstillstandverhandlungen internationale Einmischung Mehrparteiensystem wurde eingeführt 1993: Friedensverträge kamen zustande im Untergrund sah es anderst aus die Armeeführung bereitet Völkermord vor und wollte auch alle Befürworter der Demokratie töten Hintergrund des Genozids (Auslöser) 1960: der Konflikt zwischen Hutu und Tutsi ...

Autor:
Anzahl Wörter:
284
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück