Deutschland - Zusammenbruch des Kaiserreiches bis zur Weimarer Republik (Stichpunkte)

Schlagwörter:
Novemberrevolution, NSDAP, Adolf Hitler, Kaiser, KPD, Kapp-Putsch, Referat, Hausaufgabe, Deutschland - Zusammenbruch des Kaiserreiches bis zur Weimarer Republik (Stichpunkte)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Ende des Kaiserreiches und die innere Entwicklung der Weimarer Republik bis 1924 Als Weimarer Republik bezeichnet man das Deutsche Reich in der Epoche zwischen dem 9. November 1918 (Novemberrevolution) und der am 29. Januar 1933 beginnenden Zeit der nationalsozialistischen Diktatur. Während dieser Zeit war das Reich ein demokratischer Bundesstaat, nach der Reichsverfassung vom 11. August 1919 eine Mischform aus präsidialem und parlamentarischem Regierungssystem. Die Bezeichnung erhielt die auf nationalstaatlicher Ebene erste deutsche Republik nach der thüringischen Stadt Weimar, dem Tagungsort der verfassunggebenden Nationalversammlung. Die Zeit der Weimarer Republik 1919 1933 nimmt den größeren Teil der deutschen Zwischenkriegszeit ein. Ihre Gründung war nach der Märzrevolution von ...

Autor:
Anzahl Wörter:
713
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück