Turmfalke (Falco tinnunculus) - Greifvogel in Mitteleuropa

Schlagwörter:
Lebensraum, Nahrung und Jagd, Referat, Hausaufgabe, Turmfalke (Falco tinnunculus) - Greifvogel in Mitteleuropa
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
(Falco tinnunculus) - Greifvogel in Mitteleuropa Der Turmfalke Der lateinische Name des Turmfalken ist: Falco tinnunculus. Sie können eine Flügelspanne von 71-80 cm erreichen und werden ca. 34-36 cm groß. Das Gewicht vom Männchen beträgt rund 200g wenn es ausgewachsen ist. Das ausgewachsene Weibchen wiegt rund 240g. Die Lebens Erwartung beträgt ca. 3-4 Jahre. Die Falken jagen im so genannten RÜTTELFLUG aus der Luft. Das ist ein Flug bei dem sie regungslos in der Luft schweben. Sie ernähren sich überwiegend von Mäusen und anderen kleinen Nagetieren. Seltener eigentlich von Jungvögeln und Eidechsen. Weibchen und Männchen sind leicht zu unterscheiden. Vom Turmfalken Weibchen ist die Körperoberseite rotbraun und die Unterseite stark gefleckt. Beim Männchen sind Kopf und Schwanz ...

Autor:
Anzahl Wörter:
682
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück