Karnivoren - Fleischfressende Pflanzen

Schlagwörter:
Utricularia, Genlisea, Drosera, Dionaea, Sarracenia, Pflanzen, Fallentypen, Referat, Hausaufgabe, Karnivoren - Fleischfressende Pflanzen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
- Fleischfressende Pflanzen Inhalt: Was sind Karnivoren? Artenvielfalt, Vorkommen Fallentypen und Fangtechniken Pflanzen, sortiert nach Fallentypen im Überblick Utricularia Genlisea Drosera Dionaea Sarracenia Schlusswort und Quellenangabe 1. Was sind Karnivoren? Der Name Karnivore stammt aus dem Lateinischen und bedeutet soviel wie fleischfressende . Da diese Pflanzen nicht nur Insekten fangen, sondern durchaus auch Kleinkrebse, Spinnentiere und sogar Säugetiere, ist der Name Insectivoren (Insektenfressende), wie sie oft genannt werden, nicht ganz richtig. Da das Substrat, in dem die meisten Karnivoren leben, stickstoff- und phosphatarm ist, müssen diese Pflanzen die fehlenden Bausteine anders ergänzen. Und das tun sie, in dem sie ein Beutetier anlocken, es töten und ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1452
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück