Latein eine tote Sprache?

Schlagwörter:
Schrift und Aussprache, Lateinische Lehnwörter und Fremdwörter im Deutschen, Referat, Hausaufgabe, Latein eine tote Sprache?
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
geehrte Frau Professor, liebe Mitschüler Ich möchte euch zu meinem Referat über Latein eine tote Sprache? herzlich begrüßen. Ich bitte euch aufzupassen und nebenbei den Lückentext auszufüllen. Falls während meines Referates Fragen auftauchen, bitte ich euch, diese am Ende des Referates zu stellen. Ich habe mein Referat in folgende Teile gegliedert: Sprachgeschichtliche Einführung Schrift und Aussprache Lateinische Lehn- und Fremdwörter im Deutschen Latein heute Nun möchte ich mit der Sprachgeschichtlichen Einführung beginnen. 1. Sprachgeschichtliche Einführung Als Latein bezeichnet man die Sprache die ursprünglich vom Volksstamm der Latiner gesprochen wurde. Die Latiner sind die Bewohner von Latium mit Rom als Zentrum. Es war Amtssprache des Römischen Reichs und zu dieser Zeit ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1109
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück