Freud, Sigmund - Religionskritik

Schlagwörter:
Sigmund Freud, Begründer der Psychoanalyse, Religion als Illusion, Religion als Zwangsneurose, Referat, Hausaufgabe, Freud, Sigmund - Religionskritik
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
- Sigmund Freud (1856 1939) Sigismund Schlomo Freud (Sohn einer jüdischen Familie) in Freiberg geboren; gilt als Begründer der Psychoanalyse; promovierte 1881 zum Doktor der Medizin; 6 Kinder mit Martha Bernays; spricht erstmals 1896 von Psychoanalyse - später internat. Auftritte; Autor mehrere, heute noch bedeutender Bücher u.a. das mit Einstein verfasste Buch Warum Krieg ; 1938 Übersiedlung nach London aufgrund der Machtergreifung der Nazis; stirbt dort 1939 nach gewünschter Überdosis an Morphium Religion als Illusion Mensch sehnt sich nach Kindl. Schutz vor Gefahren des Lebens sucht sich aus Erfahrung der eigenen Hilflosigkeit Gott als Vatergestalt , dieser gibt Schutz vor Gefahren, Erfüllung der Gerechtigkeit, Wissen um Entstehung der Welt, Beziehung zwischen Körper ...

Autor:
Anzahl Wörter:
439
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück