Hunde (Canidae) - Gruppierungen

Schlagwörter:
Spitzhunde, Schlittenhunde, Doggen und Doggenartige, Windhunde, Pinscher, Schnauzer, Hirtenhunde, Hütehunde, Treiberhunde, Schäferhunde, Jagdhunde, Dachshunde, Referat, Hausaufgabe, Hunde (Canidae) - Gruppierungen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Hund Der einzige Vorfahre des Hundes ist der Wolf. Schon in der Steinzeit begannen Jäger Wölfe zu zähmen. Aber Wolf ist nicht gleich Wolf. In allen Regionen unserer Erde lebten zahlreiche Unterarten, die sich in ihrem Aussehen deutlich voneinander unterschieden. Viele von ihnen sind inzwischen ausgestorben und andere sind vom aussterben bedroht. An vielen Orten der Erde vollzog sich unabhängig voneinander und zeitlich um Jahrhunderte getrennt die Entwicklung vom Raubtier Wolf zum Hauswolf und irgendwann von diesem zum Haustier Hund. Die vom Menschen gezielt beeinflusste Umwandlung von Wildtieren zu Haustieren wird als Domestikation bezeichnet. Der Mensch begann ca. 7000 bis 5000 v. Chr. Mit der Hundezucht. Die Bezeichnung Rasse kommt aus dem arabischen. Unter einer Rasse versteht man ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2294
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück