Weimarer Republik - das Deutsche Reich zwischen Novemberrevolution und nationalsozialistischer Diktatur

Schlagwörter:
Anfänge der Weimarer Republik, Novemberrevolution 1918 1919 in Deutschland, Ursachen, Verlauf, Ergebnisse, Folgen, Ereignisse in Deutschland, Referat, Hausaufgabe, Weimarer Republik - das Deutsche Reich zwischen Novemberrevolution und nationalsozialistischer Diktatur
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Republik Die Anfänge der Weimarer Republik Als am 9. November 1918 der SPD-Politiker Scheidemann vom Balkon des Reichstagsgebäudes die Republik ausrief, bedeutete dieser Schritt formal das Ende der Monarchie in Deutschland, doch war die innenpolitische Szenerie schon früher in Bewegung geraten. Die Frage der Regierungsform war nämlich schon im Reichstag während des Krieges und von Hindenburg und Ludendorff aufgeworfen worden. Beide verlangten eine Verfassungsreform, das heißt die Einführung der parlamentarischen Monarchie, in der nicht mehr der Kaiser über die Zusammensetzung der Regierung bestimmte, sondern die Regierung verantwortlich aus den Parlament hervorging. Die beiden Quasi-Militärdiktatoren in der obersten Heeresleitung des Reiches hielten diesen Schritt für notwendig ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1748
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück