Eidechsen (Lacertidae)

Schlagwörter:
Reptilien-Familie innerhalb der Schuppenkriechtiere (Squamata), Körperbau, Berg- und Waldeidechse, Zauneidechse, Smaragdeidechse, Blindschleiche, Referat, Hausaufgabe, Eidechsen (Lacertidae)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Eidechsen gehören zu den Kriechtieren. Sie sind wechselwarm und brauchen eine gewisse Wärme in ihrer Umgebung. Aus diesem Grund sieht man die Tiere in den Morgenstunden in der Sonne liegen, um sich aufzuwärmen. Und deshalb sind Eidechsen auch nur tagsüber aktiv. Ihre Nahrung besteht überwiegend aus Kleintieren, wie z.B. Spinnen, Fliegen, Käfer, Würmer und Larven. Die Eidechsen haben viele Feinde, z. B. Marder, Igel, Bussard, Krähe. Werden sie gejagt, können sie einen Teil ihres Schwanzes abwerfen. Dieses Stück zappelt dann noch eine Weile und lenkt die Aufmerksamkeit des Räubers auf sich, so dass die Eidechse entkommen kann. Ihr Schwanz wächst später nach. Der größte Feind ist jedoch der Mensch. Der ganze Körper der Eidechse ist mit Hornschuppen bedeckt. Da die Hornschuppen ...

Autor:
Anzahl Wörter:
325
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück