Römische Geschichte - Sechs Phasen des Römischen Reiches

Schlagwörter:
Rom, Römer, Geschichte Roms, Königszeit, Römische Republik, Spätantike, Referat, Hausaufgabe, Römische Geschichte - Sechs Phasen des Römischen Reiches
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Römische Geschichte Die Geschichte Roms von 753 v. Chr. 284 n. Chr. Sechs Phasen des Römischen Reiches Was haben wir von den Römern ins moderne Europa übernommen? Kalender Sprache Religion Kaiser Die Geschichte Roms von 753 v. Chr. 284 n. Chr. Die Geschichte des Römischen Reiches lässt sich grob in sechs Phasen einteilen: 753 v. Chr. 509 v. Chr.: Königszeit 509 v. Chr. 27 v. Chr.: Römische Republik 133 v. Chr. 27 v. Chr.: Zeit der Bürgerkriege 27 v. Chr. 284 n. Chr.: Prinzipat (Römische Kaiserzeit I) ab 284 n. Chr.: Spätantike (Römische Kaiserzeit II) ab 395 n. Chr.: Untergang des Reiches im Westen und Übergang zum Byzantinischen Reich im Osten Königszeit Der Sage nach wurde die Stadt Rom 753 v. Chr. Von den Brüdern Romulus und Remus gegründet. Romulus war König und regierte Rom. Nach ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1039
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück