Wahlsystem der Bundesrepublik Deutschland

Schlagwörter:
Wahlen in Deutschland, Wahlen zum Bundestag, Verrechnungsverfahren, Zweistimmensystem, Überhangmandate, Hare Niemeyer Verfahren, Sperrklausel, Referat, Hausaufgabe, Wahlsystem der Bundesrepublik Deutschland
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Wahlsystem der Bundesrepublik Deutschland A. Wahlen zum Bundestag 1. Verrechnungsverfahren In der Bundesrepublik Deutschland lassen sich zwei Arten von Verrechnungsverfahren (Umwandlung von Stimmen in Mandate) antreffen. Das d´Hondt´sche und das Hare Niemeyer - Verfahren. Das d´Hondt´sche Verrechnungsverfahren fand bis zur Wahl 1983 auf Bundesebene Anwendung und wird nach wie vor in vielen Bundesländern praktiziert. a) Das d´Hondt Höchstzahlverfahren Hierbei werden die Stimmenanzahl jeder Partei nacheinander durch 1,2,3... geteilt. Gibt es nun beispielsweise zehn Sitze zu verteilen, so werden die durch die Divisionsreihen ermittelten Zahlen der Größe nach berücksichtigt. Die Partei, die so die zehntgrößte Zahl aufweist, gewinnt den letzten zu vergebenen Sitz. b) Das Hare Niemeyer ...

Autor:
Anzahl Wörter:
768
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück