Frisch, Max - Andorra (Interpretation der Zeugenaussagen)

Schlagwörter:
Interpretation der Zeugenaussagen des Doktors und des Soldaten, Max Frisch, Referat, Hausaufgabe, Frisch, Max - Andorra (Interpretation der Zeugenaussagen)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Frisch - Andorra (Interpretation der Zeugenaussagen des Doktors und des Soldaten) In den beiden Szenen an der Zeugenschranke (s.58 und s.104 105) geht es um die Zeugenaussagen des Soldaten Peider und die des Doktors. Max Frisch benutzt die Zeugenaussagen, um das Ende des Dramas Andorra zu vorwegzunehmen, womit sich der Leser auf das wie der Handlung konzentriert. Es ist sehr auffällig, dass Peider sich ziemlich kurz fasst, im Gegensatz zum Doktor, dessen Aussage sich auf zwei Seiten des Dramas erstreckt. Beide erklären, dass sie am Tod Andris keine Schuld haben, wobei Peider offen aussagt, dass er seine Pflicht als Soldat erfüllt habe und Andri nicht leiden konnte. Daran ist zu erkennen, dass er ein typischer Andorraner ist, der Vorurteile gegenüber Juden hat. Er mag Andri nicht, ...

Autor:
Anzahl Wörter:
442
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück