Brecht, Bertolt - Mutter Courage und ihre Kinder

Schlagwörter:
Bertolt Brecht, episches Theater, Personen- und Figurencharakteristik, Das Lied von der großen Kapitulation, Referat, Hausaufgabe, Brecht, Bertolt - Mutter Courage und ihre Kinder
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Courage und ihre Kinder - Bertolt Brecht Der Autor des Stücks Mutter Courage und ihre Kinder , Bertolt Brecht, geht 1933 nach der Machtübernahme der Nazis in Deutschland nach Dänemark ins Exil um dort mit anderen Emigranten seine dramaturgische Arbeit fortzuführen versucht. 1939 emigriert er nach Amerika und am Ende des Jahres entsteht Mutter Courage und ihre Kinder , ein Lehrstück in dem es um das Verhalten verschiedener Charaktere im Krieg geht. Die Söhne der Courage sind hier Repräsentanten für bestimmte Charaktereigenschaften. Zu Beginn des Stücks leben die beiden noch gemeinsam mit ihrer stummen Schwester Kattrin bei der Mutter, die als Marketenderin durch den dreißigjährigen Krieg zieht. Eilif, der ältere Sohn, wird hinterhältig von Heeresdienstwerbern genommen, als Mutter ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2053
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück