Borchert, Wolfgang - Die Kirschen (Analyse)

Schlagwörter:
Textanalyse, Wolfgang Borchert, Erzählperspektive, Zusammenfassung, Referat, Hausaufgabe, Borchert, Wolfgang - Die Kirschen (Analyse)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Wolfgang Borchert - Die Kirschen (Textanalyse) Wolfgang Borchert war vor allem als Autor von Kurzgeschichten bekannt, die in der Kriegs- und Nachkriegszeit handelten. Borchert, der am 20.Mai 1921 in Hamburg geboren ist und am 20.November 1947 im Clara-Spital zu Basel starb,schrieb die Kurzgeschichte Die Kirschen bereits im Krankenbett. Wolfgang Borcherts Kurzgeschichte Die Kirschen aus dem Jahr 1946 handelt von einem kleinem Jungen,der an Fieber erkrankt ist. Dieser Junge wartet auf seine kalten Kirschen,die für ihn kalt gestellt wurden. Die Kurzgeschichte mit dem Titel Die Kirschen von Wolfgang Borchert erzählt von einem Mann und seinem kranken Sohn, der wahrscheinlich noch nicht so alt ist, da ihn der Vater mit Junge anspricht. Das Thema diese Textes beschreibt einen kranken Buben, der ...

Autor:
Anzahl Wörter:
696
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück