Borchert, Wolfgang - Draußen vor der Tür (Analyse einer Aussage)

Schlagwörter:
Analyse der Aussage: Das Bein, das Bett, das Brot, Wolfgang Borchert, Referat, Hausaufgabe, Borchert, Wolfgang - Draußen vor der Tür (Analyse einer Aussage)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Borchert - Draußen vor der Tür - Analyse der Aussage: Das Bein, das Bett, das Brot Wolfgang Borchert wurde am 20. Mai 1921 in Hamburg geboren und starb am 20. November 1947 in Basel. Seine Kurzgeschichten und sein Drama Draussen vor der Tür sprechen Klartext über die Verhältnisse in Deutschland während und nach des Hitlerkrieges. Borchert war das einzige Kind eines Lehrer und einer Heimatdichterin, die kleine Gedichte und plattdeutsche Erzählungen schrieb. Borcherts frühe Vorbilder waren Hölderlin und Rilke. Er ging von 1928-32 in die Volkshochschule, ab 1932 in die Oberschule in Hamburg. 1938 verliess er die Oberrealschule und seine ersten Gedichte wurden im Hamburger Anzeiger veröffentlicht. Er wurde Buchhändler und nahm heimlich Schauspielunterricht in Lüneburg. Im weiteren ...

Autor:
Anzahl Wörter:
480
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück